inserve GmbH

Unternehmen

Unternehmensprofil

Die inserve GmbH, gegründet im Jahr 2015 von IT Unternehmer Arvin Arora und Rechtsanwalt Jörg Offenhausen, ist ein Legal Tech Unternehmen aus Hannover, welches sich auf die Auswertung und Strukturierung von Informationen in Dokumenten spezialisiert hat. Mit unserem Team aus Data Scientists und Software Entwicklern haben wir eine Plattform entwickelt, mit der beliebig große, heterogene Dokumentenbestände schnell und präzise analysiert, strukuriert und die benötigten Informationen in großer Detailtiefe extrahiert werden können. Wir benutzen dazu Technologien aus dem Bereich Machine Learning.

Im Bereich des Kanzlei Managements optimieren wir die Bearbeitung großer Fallvolumina, indem wir einzelne Prozessschritte automatisieren. Dabei kann es sich um die Aktenanlage oder das Ablegen von Eingangsschriftsätzen im Kanzleimanagementsystem handeln (Legal Input Management). Mit dieser Lösung sind wir in unterschiedlichen Rechtsgebieten erfolgreich. Spezialisiert haben wir uns zunächst auf die Bereiche Kartellschadensersatz und Insolvenzverfahren. Im Bereich des Kartellrechts übernehmen wir das Datenhandling zur Erstellung von Transaktionslisten für Gutachter und Rechtsanwälte. Für Insolvenzverwalter können wir die Zusammenstellung und Auswertung von Gläubiger- bzw. Anfechtungsakten automatisieren.

Unternehmenswerte

Z

Achtsamkeit

Wir respektieren andere für ihre Fähigkeiten und Erfahrungen als Individuen und Teammitglieder.

Z

Höchstleistung

Wir helfen unseren Kunden effizienter zu arbeiten. Das verlangt stetige Wachsamkeit und Einsatz.

Z

Strebsamkeit

Wir streben danach, die Besten zu sein. Für uns heißt das: Einsatz zeigen, aus Fehlern lernen und niemals aufgeben.

Z

Kreativität

Wir teilen Ideen, Wissen und Erfahrungen. Herausforderungen meistern wir mit Mut, Ehrlichkeit und Vertrauen. 

Z

Teamgeist

Unser Erfolg hängt von unserer kollektiven Energie, Intelligenz und dem Beitrag all unserer Teammitglieder ab.

Über das Management

 Arvin Arora, Geschäftsführer

Arvin Arora hat im Rahmen des erfolgreichen Aufbaus zweier IT Unternehmen, mit Schwerpunkt auf Software und Services,  als Gesellschafter und Geschäftsführer im Umfeld verschiedener Märkte und Technologien umfangreiche Erfahrungen in der Verantwortung gesammelt.

In der Management Rolle hat er eine Spanne von 10-150 Mitarbeitern insgesamt und 5-11 direkten Linien geführt und über die gesamte Zeitdauer ca. 400 Projekte (ca. 40 Mio. EUR Umsatz) verantwortet. Operativ hat er mehrere Key Accounts mit jeweils ca. 1-3 Mio. EUR Umsatz langjährig unterstützt und dabei ca. 40 Projekte (als Projektmanager/Product Owner) durchgeführt. Das Management von IT Projekten und IT Services zur erfolgreichen Realisierung von Produkten und Dienstleistungen in allen Facetten, ist sein fachliches Spezialgebiet. Seine Expertise umfasst vor allem die Integration der Mitarbeiter-/Projektebene mit der Unternehmenssicht sowohl unter kurz- als auch langfristigen Gesichtspunkten.

Ben Lobmüller, Leiter Operations

Ben Lobmüller ist ein Ökonom, der sich in Statistik, Mathematik und komplexer Wirtschaftstheorie sowie den Konzepten des Wirtschaftsrechts zu Hause fühlt.

Er verfügt über einen starken Hintergrund in der Informatik, nachdem er für IBM in verschiedenen Positionen in ganz Europa gearbeitet hat, darunter als Field Marketing Leader für IBM Watson. Zuletzt, bevor er seine Arbeit bei inserve begann, war er bei Nintendo of Europe beschäftigt, wo er Modelle der Bedarfsplanung und eine Geschäftsstrategie entwickelte, die sich an eine zunehmend digitale Landschaft anpassten. Bei inserve, einem auf Dokumentenanalyse spezialisierten Technologieunternehmen, ist er für das operative Geschäft verantwortlich.

Karriere

Sie haben Lust, mit einem kompetenten und innovativen Team aus Data Scientists, Data Engineers und Juristen an der Vorderfront der Legal-Tech-(R)Evolution mitzuwirken? Dann schauen Sie sich unsere Ausschreibungen an.