KI Einsatz zur Optimierung dokumentgesteuerter Prozesse in der Logistik

Web-Seminar

Wie Sie mit KI Daten schneller und besser aus Logistikdokumenten auslesen und digital verarbeiten

Digitalisierung ist in der Logistik kein Selbstzweck (Sie wissen das noch besser als wir). Das Ziel der Digitalisierung ist vor allem Automatisierung. Durch eine automatische Verarbeitung digitaler Informationen sollen Waren und Lieferungen schneller und besser im ERP erfasst werden, um sie schneller online zu listen oder ausgelieferte Waren schneller zu fakturieren. Auf dem Weg zu digitalen Prozessen wird in vielen unserer Kundenprojekte die Steigerung der Automatisierung, durch das (teure) manuelle Erfassen von Dokumenten und deren enthaltenen Daten/Informationen blockiert. Die Gründe sind dabei vielfältig:

  • Kurze Beziehungen und hohe Dynamik zu Geschäftspartnern
  • Geringer Digitalisierungsgrad bei Geschäftspartner
  • Kaum sinnvolle und pragmatische Alternativen zu papierbasierten Prozessen

Die Lösung: KI! Die enthaltenen Informationen auf den Dokumenten können mit KI zuverlässig ausgelesen und fachlichen Folgeprozessen strukturiert zur Verfügung gestellt werden. Auch und gerade bei wechselnden Geschäftspartnern. Dies reduziert die wenig wertschöpfende „Abtipparbeit“ bei Ihren Mitarbeitern. Besonders Standarddokumente, wie bspw. Wareneingangs- oder Ausgangsrechnungen, Zolldokumente, Lieferscheine oder Frachtbriefe, können mit modernen Machine Learning-Verfahren weitgehend automatisiert werden.

Web-Seminar Inhalte

In diesem Web-Seminar erfahren Sie, wie Sie mit unserer Hilfe schnell und kostengünstig die in Ihren Dokumenten enthaltenen Informationen automatisiert erfassen können. Und das ohne dazu erst lang dauernde und große Projekte umsetzen zu müssen.

Hierbei gehen wir insbesondere auf folgende Schritte und Aspekte genauer ein: 

  • Generelle Herausforderungen bei der Datenerfassung aus Dokumenten
  • Lösungskomponenten
    • Austausch der Daten
    • KI-Grundlagen und Verfahren
      – Visuelles Clustering von Layouts
      – Dokumententrennung
      – Dokumentenklassifikation
      – Extraktion der Fachdaten/ nformation Extraction
      – Validierung und Korrektur der extrahierten Daten
  • Praxisbeispiele aus Logistikprozessen
  • Bestimmung von Nutzenpotenzialen
  • Konkrete Anwendungsbeispiele

Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie Ihre Anregungen und Fragestellungen interaktiv einbringen.

Web-Seminar-Termin: 21. Oktober 2021

Das Web-Seminar findet in der Zeit von 13:00 – 14:00 Uhr (MEZ) statt.

Q&A Session: 03. November 2021

Die Q&A Session findet in der Zeit von 17:00 – 17:45 Uhr (MEZ) statt.

Web-Seminar-Termin: 18. November 2021

Das Web-Seminar findet in der Zeit von 13:00 – 14:00 Uhr (MEZ) statt.

Dieses Web-Seminar ist gerichtet an:

    Position

    • IT-Verantwortliche
    • Leiter Wareneingang
    • Head of Logistic / Leiter Logistik
    • Supply-Chain-Manager

      Branche/Segment

      • Logistik
      • Lieferanten
      • Handelsunternehmen (Groß- und Einzelhandel)
      • produzierendes Gewerbe

      Sie haben Fragen im Vorfeld des Web-Seminars? Nehmen Sie Kontakt auf!

      Dr. Patrick Bartels, Geschäftsbereichsleiter Versicherungen
      E-Mail: pbartels@inserve.de 

      Tim Paul Gorgass Xing Tim Paul Gorgass Linkedin

      Arvin Arora, Geschäftsführer
      E-Mail: aarora@inserve.de
      Mobil: +491725156300

      Tim Paul Gorgass Xing Tim Paul Gorgass Linkedin